Buchvorstellung Selbstverteidigungslogik in 120 Minuten in Theorie & Praxis / Wing Tsun
27. Januar 2021
Latosa Escrima – Was 3 Trainingseinheiten bewirken können…
27. Januar 2021

Diese nächste außergwöhnliche Videoproduktion ist wieder eine Zusammenarbeit zwischen GM Rene Latosa und der International Union For Escrima & Wing Tsun (IUEWT). Diesmal wird der Zuschauer auf eine Reise mitgenommen, die die Aspekte der sogenannten ‚Entwaffnungen‘ beleuchtet. Dabei fungiert GM Latosa als Reiseführer, der dem Zuschauer sachlich alle Umstände, die sich vor und während einer Entwaffnung ergeben können, eingehend beleuchtet und damit Risiken transparent macht. Diese Produktion hat nicht das Ziel, eine Vielfalt von Entwaffnungstechniken zu demonstrieren, sondern dem Zuschauer Formeln und Rezepte an die Hand zu geben, so dass er bisher erlernte oder zukünftig noch zu erlernende Entwaffnungstechniken selbst analysieren und im Hinblick auf Risiko und Sicherheit bewerten kann.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Anmeldung zur Grundeinführung
Grundeinführungen dauern nach Gruppengröße ca. 30-60 Minuten. Im direkten Anschluß oder als zweiter Termin kann das Probetraining absolviert werden.
[contact-form-7 id="4261" title="Anmeldung zur Grundeinführung"]

Als Vorbereitung empfehlen wir das folgende Lehrvideo: Selbstverteidigung einfachst erklärt (Video öffnet in neuem Fenster)

(Feedback eines erfahrenen Kampfkunstausbilders zum Video hier)

Anmeldung zur Grundeinführung
[contact-form-7 id="4261" title="Anmeldung zur Grundeinführung"]

Als Vorbereitung empfehlen wir das folgende Lehrvideo: Selbstverteidigung einfachst erklärt (Video öffnet in neuem Fenster)

(Feedback eines erfahrenen Kampfkunstausbilders zum Video hier)