Kurzportrait (Sifu/Master Escrima Concepts)

Marcus Schüssler
Die einen bekommen Ihre Erfahrung aus Büchern oder Videos mit Graduierungen im YouTube Stil

…die Anderen aus über 30jähriger Erfahrung und Auseinandersetzung mit den Inhalten

…ganz wenige sind in der Lage, solche immensen Erfahrungswerte nachhaltig und verständlich zu vermitteln und zu dokumentieren
Marcus Schüssler ist ein Pionier der nationalen als auch der europäischen Wing Tsun / Escrima Kampfkunst Branche. Er betreibt diese beiden Kampfkünste seit 1981 und unterrichtet seit 1987 professionell. Insgesamt betreibt er seit 43 Jahren Kampfkunst.

Aktuell hält er den 7.Meistergrad (MoS – Master of System) inne. (MoS bedeutet, dass der Halter dieser Graduierung keine Unterschiede mehr in den Stilistiken macht – es gibt nur noch eine Logik für ihn. Die Anwendung von Stilistiken und deren traditionellen Unterrichtmethoden dienen nur einem flexiblen pädagogischen Ansatz.) Er ist Privatschüler von GM Rene Latosa (USA), der wohl international anerkannteste Experte für realistische Escrima Selbstverteidigung, und wurde Ende 2008 von GM Latosa für dessen Lehrkonzepte offiziell zum Lehrer (auf philippinisch ‚Guro‘), 2012 zum Master und 2018 zum Master Level 1 für die Escrima-Concepts ernannt.

Er hat zwei Fachbücher veröffentlicht. Die dritte Buchreihe ist in Arbeit.

Link zu verschiedenen Videos

Durch seine weltweiten Reisen, als auch seine nationalen als auch europäischen Unterrichtstätigkeiten vermittelt er Wing Tsun und Escrima auf höchstem internationalen Niveau für die IUEWT – die International Union For Escrima & Wing Tsun (IUEWT), die er als Mitbegründer ins Leben rief.
Das Hauptaufgabengebiet ist die Vermittlung der Kampfkünste Wing Tsun und Escrima auf höchstem Niveau, als auch die Lehrerausbildung für neue Mitgliedsschulen in die IUEWT.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch