Workshopkonzept 2


IUEWT Frauenselbstverteidigung - lernen sich durch die natürliche Intuition erfolgreich zu schützen"]Was ist der Benefit der Teilnehmerinnen?

• Persönliche Grenzlinien ziehen können

• Nachhaltige körperliche Erfahrungen zur Entwicklung einer natürlich intuitiven Haltung (Attitude)

Der Kontext der drei Begriffe - Struktur / Energie / natürliche Intuition - basiert auf einer logischen Verkettung, die durch die körperliche Ebene spürbar und nachvollziehbar gemacht werden soll. Der Workshop soll vermitteln, wie dieser Kontext strategisch im Selbstschutz umgesetzt werden kann.

Die Mehrzahl aller Workshopkonzepte basieren auf entweder rein theoretischen oder rein praktischen Ansätzen. Speziell und einzigartig wird in diesem Workshopkonzept die logische Abstraktion von traditionellen Lehrmethodiken der Kampfkünste als Referenzgrundlage genommen.

Wie werden den Teilnehmerinnen diese Werkzeuge für welchen Lebensbereich im Workshop vermittelt?

Teil 1: Die Teilnehmerinnen lernen durch  einfache praktische körperliche Übungen (die sie eigentlich schon aus dem Schulsport oder Freizeitsport her kennen) die Begriffe Struktur / Energie / Intuition in einen erlebten gemeinsamen Kontext zu bringen. Gleichzeitig wird das Bewusstsein gefördert, dass eine soziale Konditionierung die natürliche Intuition massiv eingeschränkt hat.

Teil 2: Die Teilnehmerinnen setzen die Ergebnisse der einfachen praktischen Übungen in selbst gewählten Bedrohungsszenarien um.

Teil 3: abschließende (Selbst-) Analyse der Teilnehmerinnen und Abschlussgespräch.

Anmeldeformular:

    Vollständiger Name:

    Mobilnummer:

    Email:

    Nachricht:

    Die aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung schreiben die Einstellung des Unterrichtsbetriebes vor.

    Grundeinführungen können aber jederzeit online durchgeführt werden. Dafür bitte über das Formular anmelden.
    Die aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung schreiben die Einstellung des Unterrichtsbetriebes vor.
    Grundeinführungen können aber jederzeit online durchgeführt werden. Dafür bitte über das Formular anmelden.
    Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
    Anmeldung zur Grundeinführung
    Aktuell führen können wir auch Grundeinführungen per Zoom oder Skype anbieten. Dauer ca. 30 Minuten. Dies ersetzt natürlich nicht die körperliche Wahrnehmung - man kann dabei aber einen sehr guten Eindruck für sich erfahren und die Übungen anschließend selbst nacharbeiten. Melde Dich zu einer Grundeinführung an - wir werden Dich umgehend zur Terminabstimmung kontaktieren

      Vollständiger Name (Pflichtfeld):

      Mobilnummer* (Pflichtfeld):

      Email (Pflichtfeld):

      Als Vorbereitung empfehlen wir das folgende Lehrvideo: Selbstverteidigung einfachst erklärt (Video öffnet in neuem Fenster)

      (Feedback eines erfahrenen Kampfkunstausbilders zum Video hier)

      Anmeldung zur Grundeinführung

        Vollständiger Name (Pflichtfeld):

        Mobilnummer* (Pflichtfeld):

        Email (Pflichtfeld):

        Als Vorbereitung empfehlen wir das folgende Lehrvideo: Selbstverteidigung einfachst erklärt (Video öffnet in neuem Fenster)

        (Feedback eines erfahrenen Kampfkunstausbilders zum Video hier)