IUEWT Lehrmethodiken für Frauen


Leider sind alle Kampfkünste noch eine Männerdomäne - vielleicht auch immer noch aufgrund der vorherrschenden Sozialisierung, Frauen sind von Natur aus immer schwach. Bei diesen Denkmustern wird jedoch allzu häufig vergessen, dass der Gesamtzusammenhang zwischen Struktur, Energie und natürlicher Intuition für Frauen und Männer gleichermaßen gilt. Traditionelle Kampfkünste unterdrücken aber die natürliche Intuition und ermöglichen somit schwächeren Menschen - unabhängig vom Geschlecht - generell keinen erfahrbaren Zugang zu einer Optimierung der Körperstruktur.

Ist dies machbar und warum ausgerechnet durch die IUEWT Unterrichtsform? Die IUEWT Lehrmethodiken stellen die natürliche Intuition in den Vordergrund, die generell jedem Mensch, der sich schwach fühlt, ein wichtiger Ratgeber sein kann, wenn man einmal den Zusammenhang zwischen Struktur, und Energie verstanden und erfahren hat. Das Training ist die ideale Möglichkeit, die eigenen Körperstrukturen im Detail kennenzulernen und optimal auszubauen, um so im Gewaltfall einem Angreifer den optimalen Widerstand entgegenzustellen.
Das Thema der ‚Frauenselbstverteidigung‘ muss dabei von der psychologischen Seite spezifischer aufgerollt werden, da die sozialisierten Denkmuster der Rollenzugehörigkeit bei Frauen stärker verankert sind als bei Männern. Deshalb bitten wir Sie uns anzusprechen. Wir bieten in diesem Bereich auch Individual- oder Gruppenlösungen an, um den Einstieg in diese für Frauen nicht einfache Thematik zu erleichtern.

Ansprechpartner ist Bernd Bähruing


Schreibe uns eine Mail

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch

Wir sind wieder gestartet und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen und Kennenlernen von neuen Teilnehmern.

Die aktuellen Coronaregeln sehen eine Wiederaufnahme aller Aktivitäten bei einer Inzidenz <= 35. Aktueller Stand 09.06.2021 um 21:37: Inzidenz 31,1.

Das IUEWT Schulungszentrum startet seine Unterrichtsaktivitäten am 14. Juni um 19h. Ab diesem Datum gilt wieder der reguläre Unterrichtsplan.

Wir freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen und Kennenlernen mit neuen Teilnehmern.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Anmeldung zur Grundeinführung
Grundeinführungen dauern nach Gruppengröße ca. 30-60 Minuten. Im direkten Anschluß oder als zweiter Termin kann das Probetraining absolviert werden.

    Vollständiger Name (Pflichtfeld):

    Mobilnummer* (Pflichtfeld):

    Email (Pflichtfeld):

    Als Vorbereitung empfehlen wir das folgende Lehrvideo: Selbstverteidigung einfachst erklärt (Video öffnet in neuem Fenster)

    (Feedback eines erfahrenen Kampfkunstausbilders zum Video hier)

    Anmeldung zur Grundeinführung

      Vollständiger Name (Pflichtfeld):

      Mobilnummer* (Pflichtfeld):

      Email (Pflichtfeld):

      Als Vorbereitung empfehlen wir das folgende Lehrvideo: Selbstverteidigung einfachst erklärt (Video öffnet in neuem Fenster)

      (Feedback eines erfahrenen Kampfkunstausbilders zum Video hier)

      Neuerscheinung
      Ein neuartiges, innovatives Buch, welches durch reine Fakten und einfachen gesunden Menschenverstand neue Maßstäbe in der Kampfkunst setzt. Keine Interpretationen oder Meinungen - sondern Erklärungen was faktisch Bedeutung hat und nicht verneint werden kann. Nach dem Studium des Buches kann jeder Leser mit den Inhalten Lehrmeinungen, Aussagen oder andere Darstellungen auf deren Gehalt bewerten. Ein Muss für jeden seriösen Kampfkünstler, Kampfsportler oder Laien, der sich ein reales Bild machen möchte, bevor er in diese Thematik praktisch eintaucht.
      Vereinfachte wissenschaftliche Betrachtungen von Kampfkunst zur Selbstverteidigung Grundlagen der Naturgesetze, Dinge des gesunden Menschenverstands und Allgemeingültigkeiten, die traditionelle Kampfkünste effektiv ergänzen